Sie verlassen Sich auf Ihre Feuerwehr – wir verlassen uns auf Ihre Unterstützung!

Sehr geehrte Damen und Herren,

wer hilft Ihnen bei Bränden, Unfällen oder Naturkatastrophen? Richtig die Feuerwehr! Die Feuerwehr in Falkenstein und seinen Ortsteilen besteht durchweg aus ehrenamtlichen Feuerwehrleuten. Eine Berufsfeuerwehr kommt in Falkenstein nicht zum Einsatz. Umso wichtiger ist es dass stets genügend Frauen und Männer freiwillig und ohne Bezahlung für diese Notfälle bereitstehen.

Ein wesentliches Instrument um junge Menschen für diese interessante Aufgabe zu begeistern ist die Jugendfeuerwehr. Hier lernen die Kinder und Jugendlichen nicht nur wie man mit Schlauch und Strahlrohr umgeht, sondern auch vieles das für ihren weiteren Lebensweg sehr von Nutzen ist. Jugendfeuerwehr ist vor Allem Spaß an gemeinschaftlichen Unternehmungen.

Am 25. August diesen Jahres begeht die Jugendfeuerwehr Oberlauterbach ihr 20-jähriges Jubiläum mit einem großen Familienfest. Ziel dieses Festes soll es sein Kinder, Jugendliche aber auch Erwachsene für die Feuerwehr zu begeistern um auch in Zukunft den Brandschutz in Oberlauterbach, Falkenstein, Trieb und Schönau abzusichern.

Wir würden uns sehr freuen wenn Sie uns mit einem kleinen Beitrag, egal ob finanziell, materiell, kulturell oder kreativ unterstützen könnten um das Fest erfolgreich zu gestalten. Gerne stellt Ihnen die Stadt Falkenstein auch eine Spendenquittung aus. Bitte wenden Sie sich bei Interesse an Stefan Seifert (E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Mobil: 0176/84847447).

Mit besten Grüßen,

Nicole Petzoldt,

Jugendwartin FF Oberlauterbach

Login Form